Habt ihr Lust eine neue Sprache zu entdecken? Könnt ihr mehrere Sprachen sprechen und wollt zeigen was ihr könnt? In diesem Workshop wählt ihr eine Sprache aus, die ihr besser kennenlernen und übersetzen wollt. Ihr programmiert, codiert, bastelt und lernt euch dabei in der Gruppe kennen. Am Ende entsteht ein interaktives, animiertes Mini-Übersetzungsprogramm mit Bildern, das online verwendet werden kann.

Aufgrund begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um rechtzeitige Anmeldung bis zum 10. Oktober per E-Mail: bfd@kulturhaus-eidelstedt.de oder telefonisch: (040) 4689 6734 -0

Das Kulturhaus Eidelstedt bietet in den Ferien Animationskino für Kinder ab fünf Jahren: Monstermädchen Molly lebt im verrückten Monsterland. Als sich ein neues Geschwisterchen ankündigt, bricht in der Familie freudiger Trubel aus: Das Ei soll nach alter Monstersitte Vater Popocatepetel ausbrüten. Die kleine Molly muss zuhause bleiben. Doch als ihre Onkel nicht aufpassen, begibt sich das Monstermädchen auf eine abenteuerliche Reise und findet schließlich ihren neuen Platz als große Schwester in der Monsterfamilie.

Rhythmus ist überall – in Töpfen, Kisten und sogar im eigenen Körper. Das können Kinder und Jugendliche eine Woche lang beim Workshop „BeatObsession“ ausprobieren, der neben der Elbphilharmonie auch in vielen Hamburger Kulturzentren angeboten wird – so auch bei uns in Eidelstedt! Unter Anleitung von professionellen Musiker*innen wird vier Tage lang jeweils von 10:30 bis 12:30 Uhr geklopft, getrommelt und geklatscht, was das Zeug hält. Gekrönt wird die Woche von einem Konzert am Freitag, den 14.10. im kleinen Saal der Elbphilharmonie. Die Generalprobe für das Konzert findet am Freitag ab 15 Uhr statt – die Gruppe, die vorher im Kulturhaus geübt hat, fährt geschlossen zur Elbphilharmonie. Details und Infos nach Anmeldung bei Lena Borchardt per E-Mail unter lb@kulturhaus-eidelstedt.de oder telefonisch: (040) 46896734-2.

In Kooperation mit Elbphilharmonie Hamburg

Logo Elbphilharmonie

Skip to content