(c) Karin Gerdes

Hallo wir sind’s!

Ein Haus wird lebenswert durch die Menschen, die es bewohnen. Im Kulturhaus Eidelstedt sorgt ein Team aus Angestellten, Honorarkräften und engagierten Ehrenamtlichen, dass „der Laden läuft“.

Auch wenn jede*r Einzelne von uns in bestimmten Bereichen arbeitet, unterstützen und ergänzen wir uns als Team. So sind wir für jede*n ansprechbar, der/die uns im Flur, Saal oder einem der anderen Räume begegnen.

Aktuell arbeiten wir als neunköpfiges Kernteam – auf dem Foto von links nach rechts:

  • Johann Vachtel (Hausmeisterei): jv@kulturhaus-eidelstedt.de / 040 46 89 67 34-7
  • Carola Schäfer (Raummanagement): cs@kulturhaus-eidelstedt.de / 040 46 89 67 34-0
  • Lena Borchardt (Kulturelle Bildung): lb@kulturhaus-eidelstedt.de / 040 46 89 67 34-2
  • Homayoon Pardis (Projektmanagement): hp@kulturhaus-eidelstedt.de / 040 46 89 67 34-5
  • Ann Eckert (Mediengestaltung): ae@kulturhaus-eidelstedt.de / 040 46 89 67 34-4
  • Verena Reygers (Öffentlichkeitsarbeit): vr@kulturhaus-eidelstedt.de / 040 46 89 67 34-3
  • Holger Börgartz (Geschäftsführung): hb@kulturhaus-eidelstedt.de / 040 46 89 67 34-1

(nicht im Bild)

  • Jerome Stüwe (Veranstaltungstechnik): js@kulturhaus-eidelstedt.de / 040 46 89 67 34-8
  • Justyna Jakóbowska (Bundesfreiweilligendienst): bfd@kulturhaus-eidelstedt.de / (040) 46 89 67 34-6

Die diskriminierungskritische Öffnung unseres Hauses und die Entwicklung einer diversitätssensiblen Einrichtung sind ein laufender Prozess. Wenn Ihnen etwas auffällt, das wir aus diskriminierungskritischer Perspektive verbessern können, weisen Sie uns gerne darauf hin.

 

Skip to content