Zurück zur Übersicht
Do. 21.12. | 18:30

Yalda Nacht

Interkultur

DIESE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT!

Yalda ist eines der vier großen altpersischen Feste des indo-persischen Kulturkreises, und stellt die längste Nacht des Jahres dar. Es wird die Ankunft des Winters und der Sieg des Lichts über die Dunkelheit gefeiert. Die Yalda-Nacht wird jedes Jahr im Iran, Afghanistan und Tadschikistan begangen – und in diesem Jahr auch in Eidelstedt.

Im Saal des Kulturhauses wird es zu diesem Anlass Persische Poesie, Musik, Tanz und Theater geben. Die Band „Musik United“ tritt auf und alle großen wie kleinen Eidelstedter*innen sind eingeladen, einen fröhlichen Abend zu verleben.

Einzeltickets für die Veranstaltung sind in unserem Webshop erhältlich. Gruppen oder Familien melden sich bitte per E-Mail bei hp@kulturhaus-eidelstedt.de an. Für Kinder bis zwölf Jahre ist der Eintritt frei.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Shabe Eyna Ha statt.
Mit freundlicher Unterstützung von „Willkommen in Eidelstedt“ – dem Fonds der Freien Hansestadt Hamburg zur Unterstützung der ehrenamtlichen Integrations- und Flüchtlingshilfe in Eidelstedt.


+ Zu iCalendar hinzufügen


3 €
Yalda NachtNajia Afshari

Veranstalter

Kulturhaus Eidelstedt

Veranstaltungsort

Saal

Skip to content